Internationaler Tag des Ehrenamts

 

Zum 33. Mal wird in diesem Jahr der Internationale Tag des Ehrenamtes gefeiert. 1986 wurde er von den Vereinten Nationen zum ersten Mal ausgerufen und auf den 5. Dezember festgesetzt.

 

 

Im Naturschutz aktiv zu sein, ist für viele Menschen in Bayern Ehrensache. 

 

Die Ehrenamtler im LBV sind bei Wind und Wetter unterwegs um sich um bedrohte Arten zu kümmern, Biotope zu pflegen oder anderen Menschen die Natur nahezubringen. Insgesamt bieten sie jährlich über 1.000 Exkursionen in Bayern an.

 

 

Ohne die Aktiven der 250 Orts- und Kreisgruppen wäre die Natur in Bayern deutlich schlechter dran

 

 

DANKE an all jene, die ohne Erwartungshaltung GUTES TUN