LBV-Sammelwoche vom 16. bis 22. März 2020

Mitmachen und Spenden für die Natur sammeln

Egal, ob als Schule, Klasse, LBV- oder NAJU-Gruppe oder als Privatperson: Mitmachen bei der LBV-Sammelwoche ist einfach. Und der Gewinn kommt direkt Bayerns Natur zugute! Einfach Sammelmaterialien und weitere Informationen bestellen.

In jedem Jahr wird aber auch ein Schwerpunkt gesetzt, wo die gesammelten Gelder verstärkt eingesetzt werden. Gemäß der Satzung des LBV können die Gelder nur verwendet werden für:

Natur- und Artenschutz

  • Kauf und Erhalt biologisch wertvoller Flächen. Diese Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten pflegen wir mit jährlichen Maßnahmen vor Ort.
  • Schutzprogramme für vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten, wie z.B. Steinadler, Uhu, Fischotter, Rotvieh, etc. bayernweites Quellschutzprogramm
  • Vertretung der Interessen der Natur gegenüber der Politik und Verwaltung.
  • Kostenlose und unabhängige Fachberatung in allen Fragen rund um den Natur- und Umweltschutz

Umweltbildung

  • Schulungen
  • Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler jeden Alters
  • den Aus- und Neubau unserer Umweltbildungszentren
  • bayernweite Umweltbildungsangebote

Jugendarbeit

Die Jugendarbeit ist ein Schwerpunkt des LBV. Mit ihrer Hilfe stellen wir sicher, dass wir die landesweite Jugendarbeit in 150 Kinder- und Jugendgruppen in der Naturschutzjugend des LBV (NAJU) organisieren und durchführen können.


Fragen und Antworten zur Sammelwoche können Sie entweder hier online einsehen oder auch kostenloses Infomaterial bestellen.

Wer sind Ihre Ansprechpartner:

Landesgeschäftsstelle Hilpoltstein, Frau Renate Steib, Tel. 09174/4775-7114 oder